Kinderkrankentagen / Kinderkrankengeld 2021

Für 2021 gilt rückwirkend ab dem 5. Januar 2021: 
Eltern, die gesetzlich mit Anspruch auf Krankengeld versichert sind und ihre Kinder wegen einer Erkrankung oder wegen der Corona-Pandemie zu Hause betreuen müssen, können 30 Tage Kinderkrankengeld pro Kind und Elternteil wahrnehmen. Bei mehreren Kindern haben sie insgesamt Anspruch auf 65 Tage pro Elternteil. Auch für Alleinerziehende erhöht sich der Anspruch: Sie können 60 Tage pro Kind in Anspruch nehmen, insgesamt (bei mehreren Kindern) 130 Tage.